Wie man einen Diktator satt bekommt

Wie man einen Diktator satt bekommt
24,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel erscheint am 15. Oktober 2021

  • Was haben eigentlich Gewaltherrscher wie Saddam Hussein, Idi Amin und Fidel Castro gegessen? Witold Szabłowski hat sie aufgestöbert: die Köche der Diktatoren. Und er lässt sie erzählen. Doch Szabłowski stellt in seinem Buch auch kritische Fragen: Wie prägt Essen die Geschichte? Was sagen uns die Gerichte der Diktatoren über das Wesen der Macht? Und schließlich: Warum lassen wir im 21. Jahrhundert Menschen verhungern? Szabłowski stellt den Geschichten der Köche die Geschichten derer gegenüber, die unter den Diktatoren gelitten haben. Das Buch bietet einen Blick auf die Geschichte des 20. und 21. Jahrhunderts, im Vordergrund Topf und Pfanne, im Hintergrund die großen Dramen, Kriege und Genozide.
  • Mit den Köchen von Fidel Castro, Saddam Hussein, Idi Amin, Pol Pot und Enver Hoxha.
Notizbuch (A5, 228 Seiten) Notizbuch (A5, 228 Seiten)
10,90 € * 11,50 € *
Flat-Earth-Globus (Wurfscheibe) Flat-Earth-Globus (Wurfscheibe)
8,90 € * 10,50 € *
12 Postkarten 12 Postkarten
8,90 € * 10,90 € *
Poster: 63 wahre Vorurteile (A1) Poster: 63 wahre Vorurteile (A1)
14,90 € * 17,90 € *
Poster: Länder nach Größe Poster: Länder nach Größe
ab 9,90 € * 10,90 € *
Physiker-Quartett Physiker-Quartett
ab 10,00 € *
6 Postkarten 6 Postkarten
5,90 € *
Party-Spaß! Party-Spaß!
30,00 € * 40,00 € *
Poster: railroads (A1) Poster: railroads (A1)
14,90 € * 17,90 € *
Zuletzt angesehen